Das Premierenbuch zu der Oper -Candide- bedient sich in seiner Bildwelt vorallem den Kostümskizzen von Christian Lacroix. Der Text wird durch Erläuterungen gefüttert. Diese dienen dem Layout und werden sowhol Typografisch, als auch farblich aus dem Raster genommen.